Was muss ein WordPress Benutzer wissen?

Hat man in seinem Blog Gast-Autoren so muss der Autor über einige grundlegende Funktionen informiert werden.
Hier eine kl. Auflistung von wesentlichen Punkten:

  • Einwahl (Log-in)
    Wie lautet die Adresse zur Einwahl? oder gibt es auf der Hauptseite ein Link zur Einwahl? oder eine direkte Möglichkeit der Anmeldung?
  • Obige Werkzeugleiste
    Die nach der Einwahl oben im Blog erscheinende Werkzeugleiste dem Benutzer erkären.
    (Neuer Artikel, Neue Seite, Abmeldung, Kommentar Sprechblase etc.)
  • + Neu (neuen Beitrag / Seite schreiben)
    Wann schreibt man eine Seite und wann einen Artikel? Infos hierzu

    • Basis Gestaltung von Artikeln und Seiten
      Einweisung in die grundlegende html-Code Elemente (Quicktags) im Editor
      Überschriften h1, h2…, Fettschrift, kursiv-Schrift, Listen erstellen (Unterschied zw. ul und ol Listen) und Leerzeilen
    • Seite schreiben
      Was ist beim Schreiben einer Seite zu beachten?
      Soll die Seite als Hauptseite oder als Unterseite erscheinen? Einstellungen hierfür erklären.
      Evtl. Zuordnung von Templates? Kurze Erklärung was Templates sind und wie man diese zuweist.
    • Artikel schreiben
      Was ist beim Schreiben eines Artikels zu beachten?
      Kategorie Zuordnung und Verwendung des -Tag erklären. Soll die Kommentar Funktion ausgeschaltet werden?
  • Benutzerdefinierte Felder
    Gibt es beim Schreiben einer Seite / eines Artikels evtl. benutzerdefinierte Felder die zu beachten sind?
    Erklärung der Eingabe und der Funktionsweise.
  • Bilder hochladen und einfügen
    Großer Erklärungsbedarf. Wozu soll das Bild dienen?, verlinken?, Größe? Dateigröße und Dateiformat? Infos hierzu
  • Verlinkung (intern und extern)
    Wie funktioniert die interne Verlinkung zu Artikeln und Seiten? Verlinkung von Bildern und generelle Links setzen.
  • Editieren von Artikeln und Seiten
    Wie lassen sich nachträglich Texte, Kategorie- und Template Zuweisungen ändern?
  • Kommentare
    Sensibiltät für Spam Kommentare fördern und Erklärung der Eingabe.
  • Admin-Aufgaben:
    Auch wenn der Administrator generell die Pflege der Website übernimmt, schadet es nicht, auf einige Punkte hinzuweisen:

    • Updates
      In der Werkzeugleiste erscheinen Plug-In Updates und neue Kommentare, wie soll darauf reagiert werden?
    • Wie ist mit unerwünschten Kommentaren und Spam umzugehen?
    • Was kann der Benutzer tun wenn er einen Fehler bemerkt? Direkter Kontakt zum Admin möglich oder ein weiterer Ansprechpartner vorhanden?

Neben diesen genannten „Mindesterklärungen“ an einen Benutzer gibt es noch zahlreiche weitere Punkte die evtl. von Bedeutung sind. Hier ein paar Stichwörter: Artikelbild, Formatvorlage, Plug-In Besonderheiten, Übersetzungen, Pings.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.